Ich bin Susanna Santhiyapillai

Gesprächsvertraute & Intuitive Coach & Managerin & Feine Seele & Freiwilligenhelferin & Achtsamkeitstrainerin & Naturliebhaberin & Blockaden-Aufspürerin & kreative Macherin & Entschleunigungs-Praktizierende & Beobachterin & Visionärin & Energiefühlerin & Schreiberin

Des Weiteren bin ich ausgebildete Hotelfachfrau, hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Diamantensortiererin und dipl. Bauprojekt- und Immobilienmanagerin NDS HF. Nebenberuflich habe ich das Studium der Ausdruckssemiologie bei Arno Stern (Malort) abgeschlossen und mich in der Klangschalen-Massage bei Esra Voglgsang ausbilden lassen. Auf den ersten Blick scheinen die verschiedenen Berufsfelder und Tätigkeiten wenig Gemeinsamkeiten zu haben. Auf den zweiten Blick wiederspiegeln sie meine Talente, mein Herzblut, meine Freude für Dinge und sie sind Ausdruck meiner Berufung. Das eine (er)-lebt durch das andere und sie befruchten sich gegenseitig. Das “sowohl – als auch” ist mein täglicher Begleiter, im Sinne von, das eine tun und das andere nicht lassen. Denn traditionelles Wissen und Können interessiert mich ebenso wie neue Technologien und die Digitalisierung.

Seit ich mich erinnern kann, haben mich Buchstaben fasziniert und magisch angezogen. Ich schrieb Tagebuch, Geschichten, Gedichte, Freundschaftsbriefe und später Meditationen wie auch aufbauende Texte zum Wohle von Körper, Geist und Seele. Die Kraft des Schreibens begleitet mich, nebst den Gesprächen mit Menschen, bis heute, deshalb nenne ich mich selbst zwischendurch auch gerne „eine Schreiberin“. Die Freude und Begeisterung mich mit unterschiedlichen Personen zu unterhalten, einzulassen und zu erleben wenn am Ende des Tunnels Licht erscheint,  steht dennoch im Zentrum meines kreativen Schaffens.

Schon immer haben Menschen das Gespräch mit mir gesucht. Was sicher auch daran liegen mag, dass ich mich bis heute in erster Linie zu Themen oder Begebenheiten äussere, welche ich am eigenen Leib erfahren habe. Genauso wichtig ist mir Bodenhaftung und ein gesunder Menschenverstand.  Nur so, kann ich mir erlauben Spaziergänge in andere Daseinsbereiche zu unternehmen.

© alle Rechte bei Heike Witzgall Fotografie

Menschen ermutigen oder für eine Sache zu begeistern, macht riesengroßen Spass!

Es erfüllt mich mit Freude zu erleben, wie wertschätzende Kommunikation wirkt und was ein aufrichtiger Dialog positives bewirken kann. Ein wohlwollendes, offenes und direktes Gespräch ist nach meiner Erfahrung immer der Schlüssel für eine bereichernde Unterhaltung. Und öfters als gedacht, tun sich plötzlich Lösungen auf oder wir werden unverhofft inspiriert.

Gleichwohl die Freude kommt und die Freude geht. Sie ist ein sensibles und wackeliges Gefüge, welches ab und an angreifbar, unsicher, dunkel, oder tollkühn daher kommen kann. Und manchmal sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Oder von jetzt auf sofort liegt kein Stein mehr auf dem anderen und wir fragen uns… wie weiter?

In solchen Momenten bin ich als Ihre Gesprächsvertraute da.

Unsere Liebsten, Angehörigen, Nachbarn oder Arbeitskollegen haben eine mehr oder weniger genaue Vorstellung wer und was wir sind. Unabhängig davon, ob dem so ist oder nicht. Für mich ist jeder Mensch erstmal ein weisses und leeres Segel. Im Austausch entstehen nach und nach bunte Farben und kreative Formen. Diese schmücken allerlei Extras wie Träume, Wünsche, Hoffnungen, Erlebnisse, Stärken aber auch Ticks und Marotten, die jeden von uns so einzigartig machen.

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg zu einer Gesprächsreise. Sie bestimmen, was Sie im Koffer mitnehmen wollen und wie viel davon Sie preisgeben möchten. Ebenso wählen Sie das Fortbewegungsmittel, sei es die Rakete, das Schiff oder im Huckepack auf einem Eselrücken. Vielleicht wechseln Sie sogar zwischendurch mal das Gefährt. Sie bestimmen das Tempo und die Richtung. Und immer im Blick den Weg, denn der ist das Ziel. Und weil unser Leben aus unendlich vielen Zwischenstopps besteht, verweilen wir manchmal für Augenblicke irgendwo, mal bleiben wir Jahre hängen bei irgend etwas.

Sprache ist für mich Magie, steckt voller Wunder, kann Herzen öffnen und unendlich dankbar machen. Ich kommuniziere auf meine ganz eigene, intuitive und (be-)greifbare Art und Weise. Und immer wieder beobachte ich, dass Worte genauso wie Gedanken Berge versetzen können! Das ist der wahre Grund, weshalb ich mich mit Menschen unterhalte.

Eine stimmige „Bezeichnung“ für mein Wirken habe ich irgendwie bis heute nicht gefunden. Und eigentlich ist es auch einerlei, wie ich benenne was ich tue. Was wirklich wichtig ist, ist einen Menschen ein Stück seines Weges und auf seiner Reise zu begleiten. Damit dieser mit leichtem Herzen den nächsten, freudvollen Schritt tun kann. Darauf kommt es an.

Und zuletzt das Wichtigste überhaupt… ich liebe Menschen für das, was sie sind und nicht für das, was sie zu sein scheinen.

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.

~Konfuzius~